Sitemap

Hier sind 5 häufige Gründe, warum ein Mann sich so fühlt und wie er sie zurückbekommen kann:

1.Er weiß, dass sie das richtige Mädchen für ihn ist

Manchmal „weiß“ ein Typ einfach, dass sein Ex der Richtige für ihn ist.

Er hat das Gefühl, dass sie eine besondere Verbindung haben und er liebt sie mehr als jede andere Frau, die er je gekannt hat.

Deshalb möchte er mit ihr zusammen sein, am liebsten ein Leben lang.

Aus diesem Grund ist es für ihn sehr schwierig, das zu akzeptieren und weiterzumachen, wenn sie verschüttet wurden.

Hier ist das Ding aber …

Wenn Sie ehrlich glauben, dass Ihre Ex das richtige Mädchen für Sie ist, dann müssen Sie verstehen, dass Sie sie nicht wirklich gehen lassen müssen, nur weil Sie und sie sich verschüttet haben.

Das bedeutet nicht, dass Sie eine fatalistische Haltung einnehmen und Dinge denken sollten wie: „Nun, wenn es so sein soll, wird sie zu mir zurückkommen“, und dann herumsitzen und darauf warten, dass sie erkennt, dass Sie der perfekte Mann für sind Sie auch.

In den meisten Fällen passiert das selten, und selbst wenn die Frau ihren Ex vermisst und das Gefühl hat, einen Fehler gemacht zu haben, als sie sich von ihm getrennt hat, wird sie sich zwingen, über ihn hinwegzukommen und weiterzumachen, wenn er nichts unternimmt .

Infolgedessen verliert er am Ende die Liebe seines Lebens, einfach weil er nicht wusste, wie er sie zurückbekommen sollte.

Lass dir das nicht passieren.

Wenn du mit deinem Ex zusammen sein willst, mach es möglich.

Das bedeutet, dass Sie Maßnahmen ergreifen müssen, um sie zurückzubekommen, anstatt darauf zu warten, dass sie von selbst zu Ihnen zurückkommt.

Wenn Sie mit ihr per Text, Social Media, Telefon und vor allem persönlich interagieren und einige ihrer sexuellen und romantischen Gefühle für Sie neu entfachen (z. B. indem Sie sie zum Lächeln bringen, lachen und sich gut fühlen, wieder mit Ihnen in Kontakt zu sein, indem du ihr durch deine Handlungen, dein Verhalten und deine Einstellung zeigst, dass du als Mann aufgestiegen bist, indem du ihr das Gefühl gibst, sich in deiner Gegenwart wie eine feminine, mädchenhafte Frau zu fühlen), wird es möglich, sie zurückzubekommen.

Sie hört plötzlich auf, völlig negativ über dich nachzudenken, und öffnet sich dafür, dich zumindest einzuholen und sich möglicherweise mit dir zu treffen, um zu sehen, ob du und sie die Dinge klären können.

Konzentrieren Sie sich also darauf.

Wenn du sie zurückhaben willst, ist es am besten, sie anzurufen, einige ihrer Gefühle zu reaktivieren und dich dann persönlich mit ihr zu treffen, damit du ihre Gefühle für dich wieder vollständig erwecken kannst.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht versuchen, sie dazu zu bringen, sich auf die Idee zu verpflichten, wieder zusammenzukommen, bevor Sie ihre Gefühle für Sie neu entfachen.

Wenn du das tust, wird sie dich wahrscheinlich immer wieder wegstoßen und Dinge sagen wie: „Tut mir leid, aber du musst akzeptieren, dass es zwischen uns aus ist. Wir passen einfach nicht zueinander und je früher du das merkst, desto besser wird es für uns beide.“

Stellen Sie also sicher, dass Sie jedes Mal, wenn Sie mit ihr interagieren, einige ihrer Gefühle für Sie wecken.

Wenn du das tust, wird es einfach, sie zurückzubekommen, weil sie es auch will.

Ein weiterer häufiger Grund, warum sich ein Mann so fühlt, ist …

2.Er weiß, dass er aufsteigen und sie wieder anziehen kann

Wenn ein Typ weiß, dass er das Zeug dazu hat, aufzusteigen und seine Ex auf neue und interessante Weise wieder anzuziehen, ist es natürlich, dass er sie sofort zurück haben will.

Wenn Sie einer dieser Typen sind, werden Sie verstehen, dass das, was Sie von nun an tun, viel wichtiger ist als das, was Sie sagen, dass Sie es tun werden.

Also, wenn du wieder mit deiner Ex-Freundin zusammen sein willst, musst du ihr zeigen, ihr nicht sagen, dass du jetzt auf einem anderen Level bist als bei der Trennung.

Das musst du tun, wenn du mit ihr telefonierst oder persönlich sprichst (nicht per SMS, E-Mail oder Social Media).

Sie muss in der Lage sein, das neue und verbesserte Sie zu erleben, während sie mit Ihnen spricht.

Stellen Sie also sicher, dass Sie, wenn Sie von nun an mit Ihrer Freundin interagieren, ihr alle Möglichkeiten zeigen, wie Sie als Mann aufgestiegen sind.

Zum Beispiel:

  • Du bist jetzt weniger unsicher und unsicher in Bezug auf dich selbst, was bedeutet, dass du dir keine Sorgen machst, dass sie nicht daran interessiert ist, mit dir zurückzukommen, wenn sie bei Interaktionen kalt oder distanziert zu dir ist.
  • Du bist jetzt emotional unabhängiger, also brauchst du sie, obwohl du sie zurückhaben willst, nicht, um dich gut zu fühlen.
  • Du bist jetzt emotional männlicher, also gibst du ihr das Gefühl, in deiner Gegenwart feminin und mädchenhaft zu sein, anstatt sich neutral oder schlimmer noch von dir abgestoßen zu fühlen.
  • Du bist jetzt mutiger, also kann sie dich nicht wie früher mit ihrer selbstbewussten Persönlichkeit dominieren.
  • Du glaubst jetzt an deinen Wert und deine Attraktivität für sie, also hast du nicht das Gefühl, dass sie zu gut für dich ist.

Wenn deine Freundin solche Veränderungen an dir erfährt, wird sie nicht in der Lage sein, an ihrer negativen Wahrnehmung von dir festzuhalten.

Sie kann sich dann nicht davon abhalten, sich wieder zu dir hingezogen zu fühlen.

Sie lässt dann natürlich ihre Wachsamkeit fallen und öffnet sich, um wieder romantisch und sexuell mit Ihnen zusammen zu sein.

3.Er weiß, dass er nicht die gleichen Fehler machen würde, wenn sie wieder in eine Beziehung kämen, und sie wäre glücklich

Ein kleiner Prozentsatz der Männer ist gut darin, aus ihren vergangenen Fehlern zu lernen und diese Lektionen entweder zu nutzen, um eine bessere Beziehung zu einer neuen Frau oder eine verbesserte Beziehung zu ihrer Ex-Frau zu haben.

So ein Typ ist für eine Ex-Frau viel attraktiver, weil sie die Veränderungen spüren kann und weiß, dass eine Beziehung mit ihm dieses Mal wirklich besser wäre.

Leider haben die meisten Männer damit zu kämpfen und finden es daher sehr schwierig oder fast unmöglich, eine Ex-Frau zurückzubekommen.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie, wenn Sie Ihre Ex zurückhaben wollen, herausfinden müssen, was Sie in der Beziehung zu ihr wirklich falsch gemacht haben, damit Sie ihr von nun an ein verbessertes Anziehungserlebnis bieten können.

Übrigens…

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, herauszufinden, was Ihre Fehler in der Beziehung gewesen sein könnten, hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Waren Sie am Anfang selbstbewusst, emotional stark und positiv und wurden am Ende unsicher, bedürftig, anhänglich und negativ?
  • Hast du ihr das Gefühl gegeben, in deiner Gegenwart eine sexy und begehrenswerte Frau zu sein, oder hat sie sich eher wie deine neutrale Freundin oder Mitbewohnerin gefühlt?
  • Haben Sie die Führung in der Beziehung übernommen und ihr dadurch ermöglicht, sich völlig zu entspannen und wie eine weibliche Frau zu denken, zu handeln und sich zu verhalten, oder haben Sie ihr erlaubt, alle Entscheidungen zu treffen und die Chefin zu sein (z. B. weil Sie glaubten, dass es das ist, was sie wollte) , sie fühlte sich also emotional dominanter als du?
  • Waren Sie eine kleine Herausforderung für sie, sodass sie das Gefühl hatte, dass sie hart arbeiten musste, um Sie zu beeindrucken und Ihr Interesse aufrechtzuerhalten, oder waren Sie vorhersehbar und nicht überraschend, was dazu führte, dass sie sich gelangweilt und unaufgeregt fühlte?
  • Hast du ihr das Gefühl gegeben, geliebt und geschätzt zu sein, oder hat sie sich als selbstverständlich angesehen gefühlt?
  • Hattest du Freunde, Interessen und Ziele, auf die du außerhalb der Beziehung mit ihr hingearbeitet hast, oder hast du all das aufgegeben, um mit ihr zusammen zu sein, wodurch sie sich durch deine emotionale Abhängigkeit von ihr erstickt fühlt?
  • Hast du ihr in der Beziehung zu dir das Gefühl gegeben, geliebt, geschätzt und umsorgt zu sein, oder warst du emotional zu verschlossen, sodass sie sich ihres Platzes in deinem Leben immer unsicher war?

Wenn Sie verstehen, warum Ihr Ex mit Ihnen Schluss gemacht hat, können Sie leicht die notwendigen Verbesserungen und Anpassungen an Ihrem Denken und Verhalten vornehmen.

Wenn du dann mit ihr interagierst und sie sieht, dass du ihr jetzt das Gefühl geben kannst, dich so angezogen zu fühlen, wie sie es immer von dir wollte, aber nie bekommen hat, wird sie sich natürlich wieder zu dir hingezogen fühlen.

Sie wird nicht aufhören können, Respekt und Anziehungskraft für dich zu empfinden, und dann kannst du sie leicht zurück in eine Beziehung mit dir führen.

4.Sie ist die attraktivste Frau, mit der er je zusammen war, oder diejenige, mit der er die beste emotionale Verbindung hatte

Wenn die Ex eines Mannes die schönste Frau war, mit der er je ausgegangen ist, und sie auch eine erstaunliche Verbindung hatten (z. sie fühlten sich in der Gesellschaft des anderen wohler als mit irgendjemand anderem), dann ist es nur natürlich, dass es ihm schwer fallen wird, sie loszulassen und weiterzuziehen.

In seinen Augen scheint sie unersetzlich und in gewisser Weise ist sie es auch.

Doch auch wenn er glaubt, dass das, was sie zusammen hatten, einzigartig und besonders war, spielt es keine Rolle, wenn sein Ex nicht auch so denkt.

Also, auch wenn du vielleicht deine Ex zurückhaben willst, sie kontaktierst und ihr alles darüber erzählst, wie besonders du denkst, dass die Verbindung zwischen euch ist, wird sie sich im Moment mit ziemlicher Sicherheit nicht darum kümmern.

Aus ihrer Sicht fühlt sie diese Verbindung nicht so wie du, also nervt es sie wahrscheinlich nur, dich darüber reden zu hören, und gibt ihr das Gefühl, dass du nur an dich und das denkst, was du willst.

Mit anderen Worten, du liebst sie und willst sie zurück, aber was sie fühlt und will, ist dir nicht wichtig.

Aus diesem Grund war das damals so, unabhängig davon, wie erstaunlich Sie die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Ex finden.

Was im gegenwärtigen Moment zählt, ist, wie du sie gerade jetzt fühlst, nicht, wie sie sich in der Vergangenheit mit dir gefühlt hat.

Wenn Ihre Ex die attraktivste Frau war, mit der Sie jemals eine Beziehung hatten, müssen Sie außerdem sicherstellen, dass Sie den sexuellen Funken zwischen Ihnen und ihr wieder entfachen, damit sie wieder mit Ihnen zusammen sein möchte.

Konzentrieren Sie sich also darauf.

Wenn Sie ihre sexuellen und romantischen Gefühle für Sie wieder reaktivieren, wird sie automatisch beginnen, Respekt und Anziehungskraft für Sie zu empfinden, und ihre Wachsamkeit wird nachlassen.

Dann müssen Sie sie nicht davon überzeugen, genauso zu fühlen wie Sie (d.h. dass das, was Sie miteinander haben, besonders und einzigartig ist), weil sie es bereits tun wird.

Ein weiterer häufiger Grund, warum ein Mann sich so fühlt, ist …

5.Er weiß, dass es für ihn schwierig sein wird, eine andere hochkarätige Frau zu finden und anzuziehen, die gut genug wäre, um sie zu ersetzen

Es gibt Fälle, in denen ein Typ heimlich glaubt, dass seine Ex völlig außerhalb seiner Liga war und dass er Glück hatte, als sie zustimmte, sein Mädchen zu sein.

Als sie sich trennten, begann er natürlich Dinge zu denken wie: „Sie war zu perfekt für mich, um sie jemals ersetzen zu können. Ich kann einfach keine andere Frau wie sie finden, die ich lieben kann. Sie war einzigartig. Ich weiß, dass ich sie nicht verdiene, aber sie ist alles, was ich will. Ich kann ohne sie nicht glücklich sein.“

Doch hier ist, was so ein Typ nicht erkennt.

Sein Ex war nur außerhalb seiner Liga, weil er nicht viel Selbstvertrauen hat und nicht an seinen Wert für Frauen glaubt.

Um also eine andere Frau zu bekommen, muss er sich wahrscheinlich mit der Art von Frau zufrieden geben, die ihn akzeptiert (z. B. unattraktive, unsichere Frauen).

Was er nicht erkennt, ist, dass er eigentlich gut genug für höherwertige Frauen ist und er sie leicht anziehen könnte, wenn er nur an sich glauben würde.

Da er jedoch an sich selbst zweifelt, übersehen ihn solche Frauen und versuchen, eine passendere Übereinstimmung zu finden (z. B. einen selbstbewussten, emotional männlichen, selbstbewussten Mann).

Wenn ein Mann so über sich selbst denkt (d.h. dass er seiner Ex oder einer anderen hochkarätigen Frau unwürdig ist), zeigt sich das leider in seiner Einstellung, seinen Handlungen, seinem Verhalten und seiner Körpersprache.

Als Ergebnis wird das nicht nur seine Ex abschrecken, wenn er mit ihr interagiert, sondern es wird auch andere gute Frauen abschrecken.

Wenn du also deine Freundin zurückgewinnen willst, ist es sehr wichtig, dass du glaubst, dass du gut genug für sie bist.

Wenn du das nicht von dir glaubst, wird sie es auch nicht glauben können.

Denken Sie daran: Frauen können Unsicherheit, Selbstzweifel und Verzweiflung spüren und vermeiden, also können Sie es nicht verbergen, wenn es da ist.

Deshalb musst du ehrlich glauben, dass du gut genug für sie bist.

Wenn Sie dann mit ihr interagieren, wird sie in der Lage sein, die Art und Weise, wie Sie denken, handeln, sich verhalten und auf sie reagieren, aufzugreifen, und sie wird sich natürlich wieder zu Ihnen hingezogen fühlen.

Sie wird ein erneutes Gefühl von Respekt und Anziehungskraft für dich empfinden und dann wird sie offen für die Idee, wieder zusammenzukommen.

Gleichzeitig wirst du auch für andere Frauen attraktiv.

Wenn Sie andererseits bezweifeln, dass Sie Ihre Freundin (oder eine andere Frau, wenn Sie möchten) wieder anziehen können, wird sie darauf eingehen und das Gefühl haben, dass die Trennung von Ihnen die richtige Entscheidung für sie war.

Alle Kategorien: Dating