Sitemap

Hier sind 4 Dinge, die Sie sofort, innerhalb von Tagen oder innerhalb einer Woche tun können, um Ihren Ex davon zu überzeugen, mit Ihnen zurückzukommen:

1.Mach ihr klar, dass die Trennung ein Fehler war

Die meisten Männer werden automatisch denken, dass eine Frau erkennen muss, dass die Trennung ein Fehler war, indem man sich in ein langes Gespräch mit ihr einlässt und Dinge sagt wie: „Schau, ich weiß, dass ich vollgestopft habe, aber es tut mir wirklich leid und ich verspreche, dass ich mich verbessern werde . Bitte gehen Sie nicht weg von dem, was wir hatten. Ich weiß, dass wir es schaffen können, wenn wir es beide versuchen. Ich glaube wirklich, dass diese Trennung ein Fehler ist und wir es am Ende bereuen werden, wenn wir unserer Beziehung nicht wenigstens einen weiteren Versuch geben. Bitte geben Sie uns noch eine Chance.“

Das wird jedoch mit ziemlicher Sicherheit nicht funktionieren.

Du kannst eine Frau nicht dazu bringen, dich zurück zu wollen, indem du ihr erklärst, dass es ein Fehler war.

Es kann jedoch sehr einfach und natürlich gemacht werden, indem Sie sie wieder anziehen, aber nicht versuchen, eine Beziehung zu bekommen.

Hier ist das Ding…

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, liegt das fast immer daran, dass sie den Kontakt zu ihren Gefühlen von Respekt, Anziehung und Liebe zu ihm verloren hat.

Infolgedessen spielt es für sie keine Rolle, was er darüber zu sagen hat, wie sehr er sie immer noch liebt, wie er sie zurück will oder wie die Trennung aus seiner Sicht ein Fehler war.

Sie empfindet nicht so für ihn, also ist es ihr egal.

Alles, was sie interessiert, sind ihre Gefühle und was sie will.

In manchen Fällen ärgert sich eine Frau vielleicht sogar über ihren Ex, weil er andeutet, dass sie einen Fehler gemacht hat, als sie sich von ihm getrennt hat (z. B. weil er aus ihrer Sicht sagt, dass sie Unrecht hat und dass ihre Gefühle nicht zählen).

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie sich während der Interaktionen mit ihr darauf konzentrieren, die sexuellen und romantischen Gefühle Ihrer Ex für Sie zu reaktivieren, damit sie anfängt zu glauben, dass sie freiwillig einen Fehler gemacht hat.

Du zwingst sie nicht dazu oder versuchst sie dazu zu überreden, es zu glauben.

Stattdessen lässt du sie es fühlen.

Zum Beispiel: Einige der Möglichkeiten, wie Sie das tun können, sind durch …

  • Sie zum Lachen bringen, lächeln und sich gut fühlen, wieder in Ihrer Gesellschaft zu sein oder mit Ihnen am Telefon zu sprechen.
  • Sei selbstbewusst und selbstbewusst, wenn du mit ihr interagierst, unabhängig davon, wie sie sich verhält (z. B. gibt sie vor, nicht mehr an dir interessiert zu sein, und versucht, dich nervös oder unsicher zu machen, weil du sie überreden könntest, wieder mit dir zusammenzukommen).
  • Freundlich zu ihr zu sein, aber auch mit ihr zu flirten, um eine sexuelle Spannung zwischen euch zu erzeugen, anstatt nur nett, süß und neutral in ihrer Nähe zu sein.
  • Lass sie sehen, dass du jetzt noch männlicher bist in der Art, wie du denkst, sprichst, dich benimmst und reagierst, wenn du mit ihr interagierst, anstatt ihr zu viel Macht über dich zu geben und alles zu tun, was sie dir sagt, in der Hoffnung, dass dies überzeugen wird sie, um dir noch eine Chance zu geben.
  • Eine größere Herausforderung für sie zu sein als Sie zuvor (z. B. nicht immer für sie verfügbar zu sein, sich gegen sie zu stellen, wenn sie aus der Reihe tanzt), damit sie das Gefühl hat, hart arbeiten zu müssen, um Sie zu beeindrucken, anstatt zu vorhersehbar zu sein und gib ihr das Gefühl, dass du alles von ihr ertragen wirst, solange sie dir noch eine Chance gibt.

Je mehr sie sich wieder zu dir hingezogen fühlt, desto mehr wird sie sich fragen, ob sie wirklich an ihrer Entscheidung, sich zu trennen, festhalten will und riskiert, es später zu bereuen.

Wenn du es so angehst, musst du nicht versuchen, zu argumentieren und zu debattieren, um dich zurück in ihr Herz zu drängen.

Stattdessen erlaubst du ihr, sich wieder in dich zu verlieben, weil es sich für sie richtig anfühlt, das zu tun.

Eine andere Sache, die Sie tun können, um einen Ex davon zu überzeugen, mit Ihnen zurückzukommen, ist …

2.Bring sie dazu, zuzustimmen, nur Freunde zu sein, aber benimm dich nicht wie ein Freund in ihrer Nähe

Mit einer Ex befreundet zu bleiben, ist eine großartige Möglichkeit, sie anzurufen oder sich regelmäßig mit ihr zu treffen, ohne dass sie Widerstand leistet.

Natürlich geht es bei einer Freundschaft mit einer Ex nicht darum, nett, süß und neutral um sie herum zu sein, damit sie dich in die „Freundeszone“ bringt und anfängt, dich wie eine ihrer Freundinnen zu behandeln.

Wenn du zulässt, dass dir das passiert, wirst du vielleicht schockiert sein, wenn du herausfindest, dass sie sich mit anderen Typen trifft und daran arbeitet, über dich hinwegzukommen, damit sie weitermachen kann.

Irgendwann rufst du dann vielleicht an, um als Freunde „Hallo“ zu sagen, nur damit sie etwas in der Art sagt: „Hey, weißt du was? Ich habe jemanden getroffen und ich denke, er ist der Richtige! Ich bin so verliebt! Freust du dich nicht für mich? Ich hoffe, du findest auch bald eine neue Frau und dann können wir uns verdoppeln. Es wird Spaß machen."

Lass dir das nicht passieren.

Wenn du deine Ex zurückgewinnen willst, dann stelle sicher, dass du, obwohl du mit ihr befreundet bleibst, nicht mehr so ​​tust, als hättest du kein sexuelles und romantisches Interesse mehr an ihr.

Mit anderen Worten, interagiere mit ihr, als wäre sie eine Frau, die du zu einer sexuellen Beziehung verführst, indem du flirtest und sexuelle Spannung aufbaust.

Wenn du die sexuelle Spannung zwischen dir und ihr so ​​sehr aufbaust, kann sie sich nicht davon abhalten, diese Spannung mit Umarmungen, Küssen und Sex abzubauen.

Sobald sie wieder Sex mit dir hat, wird es für sie natürlich viel schwieriger, dich zu vergessen und weiterzumachen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie von nun an jedes Mal, wenn Sie mit ihr interagieren, mit ihr flirten und ihr das Gefühl geben, sich wieder sexuell zu Ihnen hingezogen zu fühlen.

Einige Beispiele dafür, wie Sie das tun können, sind …

Stellen Sie sich vor, Sie und Ihr Ex sind zusammen in einem Café und treffen sich als Freunde.

Im Grunde trifft man sich nur, um persönlich „Hallo“ zu sagen und sich über die Neuigkeiten des anderen zu informieren.

Natürlich bist du nett und freundlich zu ihr und du verwendest Humor, damit sie sich entspannt und glücklich über ihre Entscheidung fühlt, sich mit dir zu treffen.

Dann, wenn sie sich wohl zu fühlen scheint und sich amüsiert, kannst du etwas sagen wie: „Übrigens … habe ich erwähnt, wie sexy du in diesem Kleid/Hemd/Rock/der Hose aussiehst?”

Sie könnte mit etwas wie „Was?“ antworten. oder „Nein, hast du nicht“, und du kannst dann hinzufügen: „Mmmm …“

Ein weiteres Beispiel ist, wenn mitten in einem normalen Gespräch.

Du lehnst dich zu ihr hinüber und legst deine Nase dicht an ihren Hals und sagst etwas in der Art von: „Mmmm … du riechst so sexy.“

Ein anderes Beispiel wäre, so etwas zu sagen wie: „Ist das ein neuer Lippenstift, den du trägst? Es sieht sehr küssbar aus.“

Entspannen Sie sich dann einfach und wechseln Sie zurück in ein normales Gespräch, als wäre nichts passiert.

Fahre damit fort (d.h. flirte mit ihr zwischen den Phasen der normalen Konversation) mehrmals während des Treffens, um die sexuelle Spannung zwischen dir und ihr aufzubauen.

Sie wird sich zu dir hingezogen fühlen, selbst wenn sie versucht, es zu leugnen oder es vor dir zu verbergen.

Infolgedessen lässt sie ihre Wachsamkeit fallen und öffnet sich wieder der Idee, wieder zu einer Beziehung verführt zu werden.

Eine andere Sache, die Sie tun können, um einen Ex davon zu überzeugen, mit Ihnen zurückzukommen, ist …

3.Entschuldige dich für deine Fehler und sage ihr, dass du akzeptierst, dass sie nie wieder mit dir als Freundin oder Geliebte zusammen sein will

Zum Beispiel: Du könntest etwas sagen wie: „Ich möchte nur sagen, dass ich weiß, dass ich einige Fehler gemacht und dich dadurch verletzt habe. Das war natürlich nie meine Absicht und das tut mir zutiefst leid. Leider liefen die Dinge nicht so, wie wir es uns erhofft hatten, aber fürs Protokoll möchte ich, dass Sie wissen, dass ich die Trennung vollkommen akzeptiere. Natürlich sage ich nicht, dass ich die Dinge nicht mit dir klären möchte, aber ich akzeptiere, dass du nicht so über mich denkst. Ich verspreche jedoch, dass ich mich nicht wie ein verzweifelter, verrückter Ex aufführen und dich verfolgen werde, um zu versuchen, dich zurückzubekommen. Stattdessen können wir beide weitermachen und glücklich sein, ohne unangenehme Gefühle, okay?“

Übrigens…

Bevor Sie etwas in der Art fragen: „Wenn ich das zu ihr sage, werde ich sie nicht wegstoßen, indem ich ihr sage, dass ich damit einverstanden bin, dass wir nicht wieder zusammenkommen?“ Seien Sie versichert, dass die Antwort „Nein“ lautet.

Überraschenderweise führt das Wegstoßen einer Ex-Frau, nachdem sie ein erneutes Gefühl von Respekt und Anziehungskraft für dich empfindet, dazu, dass sie dich mehr will, als wenn du versucht hättest, sie zu dir zu ziehen.

Wieso den?

Erstens erwartet eine Frau in den meisten Fällen, dass ihr Ex betteln, bitten und alle möglichen verzweifelten Dinge tun muss, um sie davon zu überzeugen, ihm eine weitere Chance zu geben.

Wenn Sie das also nicht tun und stattdessen emotional stark und reif reagieren, fühlt sie sich erleichtert.

Sie empfindet auch Respekt vor dir, weil du nicht bedürftig und verzweifelt bist.

Wenn sie dich wieder respektiert, fühlt sie sich auch angezogen.

Wenn diese beiden Emotionen wieder vorhanden sind, wird es möglich, sie dazu zu bringen, ihre Wachsamkeit fallen zu lassen und sich wieder der Idee zu öffnen, dir eine weitere Chance zu geben.

Zweitens, indem du ihr das sagst, lässt du sie wissen, dass du sie nicht brauchst, um dich gut zu fühlen und ein gutes Leben zu führen, obwohl du dich um sie sorgst, sie vermisst und sie zurückhaben willst.

Dadurch empfindet sie automatisch wieder Respekt und Anziehungskraft für dich, dafür, dass du ein emotional starker und emotional unabhängiger Mann bist.

Die Sache ist die, eine Frau möchte nicht das Gefühl haben, mit einem Mann zusammen zu sein, ist ihm ein Gefallen, weil er ohne sie nicht zurechtkommt.

Stattdessen möchte sie mit einem Mann zusammen sein, der in seinem Leben glücklich und erfüllt ist, ohne dass sie ihn dazu bringen muss, sich so zu fühlen.

Mit anderen Worten, Frauen werden eher von Selbstvertrauen als von abhängigem Selbstvertrauen angezogen, weil sie sich dadurch sicher fühlen, dass der Mann in der Welt mit sich selbst fertig wird.

Wenn Ihre Ex also sieht, dass Sie, obwohl Sie sich immer noch um sie kümmern und sie zurückhaben möchten, glücklich und selbstbewusst sind und Ihre eigenen wichtigen, langfristigen Träume und Ziele im Leben mit oder ohne sie verfolgen, wird sie sich instinktiv wieder zu Ihnen hingezogen fühlen .

Sie erkennt, dass du der Typ bist, den sie immer haben wollte, und wenn sie sich entscheidet, wieder mit dir zusammenzukommen, wird sie gewinnen.

Infolgedessen sinkt ihre Abwehr und sie öffnet sich wieder, um zumindest mehr Zeit mit dir zu verbringen, um zu sehen, wie die Dinge laufen.

Eine andere Sache, die Sie tun können, um einen Ex davon zu überzeugen, mit Ihnen zurückzukommen, ist …

4.Zeige ihr, dass du jetzt selbstbewusster und emotional männlicher bist als je zuvor

Dazu müssen Sie sich darauf vorbereiten, ihre Selbstvertrauenstests zu bestehen.

Zum Beispiel: Eines der ersten Dinge, die eine Ex-Frau tun wird, um das Selbstvertrauen ihres Ex zu testen, ist so zu tun, als hätte sie keine Gefühle mehr für ihn.

In manchen Fällen sagt sie vielleicht sogar Dinge wie „Ich hasse dich jetzt“ oder „Es gibt nichts, was du sagen oder tun kannst, das mich dazu bringt, meine Meinung zu ändern und mich wieder bei dir zu melden.“

Wenn ein Typ, der nicht sehr selbstbewusst ist, das hört, könnte er natürlich anfangen, Dinge zu denken wie: „Es ist hoffnungslos. Sie öffnet sich mir einfach nicht. Bei ihr habe ich keine Chance. Ich sollte einfach aufgeben.“

Er wird dann entweder weggehen und jede Chance verlieren, die er gehabt haben könnte, seinen Ex zurückzubekommen.

Alternativ könnte er noch etwas länger bleiben und so tun, als ob er glaubt, keine Chance bei ihr zu haben (z. B. indem er in ihrer Nähe nervös und unsicher ist, mit ihr negativ über sich spricht, Anzeichen dafür zeigt, dass er durch seine besiegt wurde Körpersprache und Haltung).

Infolgedessen fühlt sie sich noch mehr von ihm abgestoßen und seine Zweifel werden Wirklichkeit, als sie ihn tatsächlich ablehnt.

Aus diesem Grund ist es eines der wichtigsten Dinge, dass Sie Ihr Vertrauen in Ihre Ex bewahren, unabhängig davon, was sie sagt oder tut, damit Sie sich in ihrer Gegenwart unsicher fühlen.

Je mehr sie merkt, dass nichts dich um sie herum unsicher macht, desto mehr Respekt wird sie wieder für dich empfinden.

Das gibt dir dann die Öffnung, die du brauchst, um ihre Gefühle für dich vollständig zu reaktivieren und sie zurückzubekommen.

Ein weiterer Test, dem eine Frau dich unterziehen wird, ist zu sehen, ob sie Macht über dich haben kann.

Zum Beispiel: Eine Frau könnte sich ihrem Ex gegenüber kalt und zickig verhalten, um zu sehen, ob er männlich genug ist, um sich gegen sie zu stellen, oder ob er sich zurückzieht und sie mit schlechtem Benehmen davonkommen lässt, in der Hoffnung, dass sie dann nachgibt ihm noch eine Chance.

Abhängig von seiner Reaktion wird sie entweder Respekt und Anziehungskraft für ihn empfinden, weil er emotional männlich genug ist, um die Führung im Ex-Back-Prozess zu übernehmen, und sich nicht ihrem Willen beugen, nur um sie zurückzubekommen.

Alternativ wird sie sich von ihm abgestoßen fühlen, weil er zu unterwürfig und feige ist und Angst hat, seinen Willen bei ihr durchzusetzen, falls sie ihn ablehnt.

Wenn Sie also Ihre Ex davon überzeugen wollen, mit Ihnen zurückzukommen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ihr nicht erlauben, das Sagen zu haben, wenn es darum geht, sie zurückzubekommen.

Bewahre stattdessen einfach dein Vertrauen zu ihr und konzentriere dich darauf, ihre sexuellen und romantischen Gefühle für dich bei jeder Gelegenheit neu zu entfachen.

Je mehr Respekt und sexuelle Anziehung sie für die neue selbstbewusste, emotional männliche Version von dir empfindet, desto weniger wird sie an ihrer Entscheidung, sich zu trennen, festhalten können.

Ihre Abwehr wird anfangen zu erodieren und dann wird es einfacher, sie zurückzubekommen, weil sie sich dir gegenüber offen fühlt.

Alle Kategorien: Dating